Mit Action an die Spitze

Action ist auf Wachstumskurs. Wir sind sogar die schnellst wachsende Ladenkette in Europa. Im Oktober 2016 feierten wir noch die Eröffnung unserer 750. Filiale; inzwischen sind es schon über 1100 Filialen. Wir haben große Zukunftsambitionen. Wir möchten an die Spitze.

Möchten Sie auch an die Spitze?

Dann arbeiten Sie bei Action. Es klingt ganz einfach, und eigentlich ist es das auch. Einfachheit ist unser Markenzeichen, und wir wollen es nicht komplizierter machen, als es ist. Durch unser starkes Wachstum suchen wir ständig Spitzenkräfte mit Ambitionen, in allen Teilen der Organisation. Menschen, die etwas erreichen möchten, sowohl professionell als auch privat, und die eine Hands-on-Mentalität haben. Natürlich braucht nicht jeder den Ehrgeiz zu haben, Geschäftsführer zu werden. Wenn man aber hart arbeitet, groß denkt und einen positiven Beitrag leistet, kann man (weiter) wachsen. Bei Action bekommt man genügend Möglichkeiten, sich nicht nur vertikal, sondern auch horizontal zu entwickeln.

Den Weg zur Spitze geht man nicht allein

Den Anfang bildet eine gute Betreuung während der Arbeit durch Kollegen, Mentoren und Vorgesetzte. Darüber hinaus ist die Schulungsabteilung Tag für Tag dabei, unsere Mitarbeiter auszubilden und zu coachen. Die Action Academy bietet ein Schulungsprogramm für unsere Mitarbeiter und ein spezielles Managementprogramm für Geschäftsführer bzw. deren Assistenten und Führungskräfte in den Vertriebszentren. Daneben wartet unser Ausbildungsberater darauf, Sie mit einem Schulungsprogramm nach Maß zu unterstützen.

Onboarding

Wenn man anfängt, bei Action zu arbeiten, beginnt man mit einem Onboarding-Programm. Es handelt sich hier um eine Einarbeitungsmaßnahme, die dafür sorgt, dass Sie in kurzer Zeit Action und all unsere Aktivitäten kennenlernen. Wenn Sie im Hauptsitz arbeiten, werden Sie mindestens eine Woche in unseren Geschäften (im In- und/oder Ausland) arbeiten. Darüber hinaus erhalten Sie in zwei Einführungstagen und einem Tag im Vertriebszentrum einen Einblick in unsere Mission und Vision, in unsere Werte und alle unterschiedlichen Unternehmensteile. Falls Sie im Vertriebszentrum arbeiten, werden Sie an einen Mentor gekoppelt, der Sie im ersten Zeitraum intensiv betreut. Wenn Sie im Laden selbst arbeiten, werden Sie ein reguläres Einarbeitungsprogramm durchlaufen, das der Filialleiter oder dessen Assistent durchführt. Daneben begleiten Sie Ihre Kollegen, um so schnell wie möglich zu lernen, wie es in dem Geschäft zugeht; dabei werden Sie mit Hilfe verschiedener E-Learnings unterstützt.

Eigenverantwortung

Trotz guter Betreuung erhält man bei Action schon schnell Eigenverantwortung, um sich seine Funktion zu eigen zu machen. Für Eigeninitiative gibt es Platz genug. Falls Sie Fragen haben oder sich nicht zurechtfinden, können Sie sich jederzeit an jemanden wenden. In welcher Funktion auch immer Sie tätig sind, es gibt für jeden genügend Möglichkeiten, innerhalb der Organisation aufzusteigen. Lust auf ein neues Abenteuer?

Möchten Sie auch an die Spitze? Dann arbeiten Sie bei Action. Suchen Sie hier die offene Stelle, in der Sie dies erreichen möchten, und bewerben Sie sich!